Grafikmodus in VMWare

Submitted by AlexanderWillner on Sun, 02/04/2006 - 14:57.

Hallo,

ich habe die Instant-Grid-CD 3.0 unter VMWare 5.5 unter Windows XP SP2 laufen. Leider erhalte ich nach Start des X-Servers nur einen schwarzen Bildschirm mit einem nicht blinkenden Kurser oben links. Welche Schritte muss ich durchführen, um auch eine GUI zu erhalten? Die Parameter "knoppix screen=800x600 depth=16" helfen leider nicht. Der Server hat sich jedoch nicht aufgehängt, da ein Boot einer weiteren VM mittels PXE möglich ist.

Grüße, Alex

Funktioniert X auf Client?

Funktioniert der X-Server auf der weiteren per PXE gebooteten VM?

Der X-Server auf den Clients

Der X-Server auf den Clients die per PXE gebootet werden funktioniert in der Tat.

Frontend RAM

Das Frontend braucht viel RAM. Es sollten schon min. 256MB sein, mehr ist immer besser. Wieviel RAM wurde denn zugewiesen?

In der Tat, das war der

In der Tat, das war der Fehler. Vielen Dank. Ich habe die Standardeinstellungen von VMWare übernommen, daher wurde nur 160 MB zugewiesen. Mit ca. 256MB RAM funktioniert der Start nun ohne weitere Probleme.

Der Framebuffer fuer die

Der Framebuffer fuer die Konsole ist auch ein gewisses Hindernis fuer X-Server.